Licht, Formen, Farben. Bewegung und Ruhe. Blüte und Zerfall.

Schatzsucherin sein. Mit dem Schmetterlingsnetz die Schönheit des Alltäglichen einfangen, dem Zufälligen hinterher, auch das Sperrige zeigen und würdigen - ein Archiv des Alltags eben. Das sind - ganz kurz - meine Leidenschaften als gestaltender Mensch.

Auf Umwegen bin ich dazu gekommen, ein anderes Herzensanliegen zu meinem Broterwerb zu machen: Seit 2017 bin ich Aktivierungs- und Kreativitäts-Coach  in 2 Institutionen für Menschen mit  physischen und psychischen Beeinträchtigungen. > Andante Winterthur > Chupferhammer Winterthur

Dies liegt mir am Herzen, weil jeder Mensch eine eigene Art des Ausdrucks hat und es lebenswichtig ist, dass es Möglichkeiten gibt, diese Eigenart auszudrücken.

Als Kreativitäts-Coach (CAS ZHdK) Begleiterin auf ihrem ganz persönlichen gestalterischen Weg.

Wissenschaftliche und freie Illustratorin auf Auftragsbasis.